Donnerstag, 4. Juli 2013

Blutspenden

Hey ihr Hübschen,
Heute geht es mal um ein ernstes Thema und zwar, um das Spenden von Blut.

Ich war heute mal wieder Blutspenden und es ist ein so tolles Gefühl danach! Man weiß, dass man etwas gutes getan hat! Es dauert überhaupt nicht lange und deine Spende kann Leben retten! Ich habe die Blutgruppe A positiv also so gesehen nichts spannendes aber vielleicht habt ihr eine seltene Gruppe wie z.B. 0 negativ dann ist es um so wichtiger das ihr Spenden geht! Es kann jeder Spenden der 18 Jahre alt ist und gewisse "Anforderungen" mitbringt wie z.B. Nicht in Afrika gelebt zu haben usw. Ihr könnt in eurer Uniklinik spenden gehen oder, so wie ich, bei Haema. Ich weiß leider nicht, ob es noch mehr Einrichtungen gibt die sowas anbieten. Vielleicht wisst ihr das ja? Lasst es mich gerne wissen. In Lübeck in der Uni bekommt der Spender eine "Aufwandsentschädigung" von 25 Euro. Bei Haema sind es 20 Euro! Warum ich zu Haema gehe? Weil ich mich dort einfach wohler fühle, aber das darf ja jeder selbst entscheiden. Die Frauen dürfen alle 12 Wochen spenden und Männer glaube ich alle 8 bis 10. Es ist einfach total wichtig das Menschen wie ihr, wie ich, die spenden können auch spenden gehen. Stellt euch einfach mal vor ihr braucht eine Bluttransfusion und es ist nicht genügend auf Lager... Ein schrecklicher Gedanke! Oder nicht? Ich spende gerne es ist nur ein kleiner Piecks und dauert maximal 15 Minuten und was sind schon 15 Minuten, wenn es bedeuten kann jemanden zu helfen. Ich gehe auch gerne regelmäßig, so gut es geht, hin, um auf eine bestimmte Art und Weise Leben zu retten!

Auch du kannst Leben retten! :)
es ist nur einen kleinen Piecks entfernt!


Spendet ihr Blut? oder würdet ihr gerne Blut spenden?

Kommentare:

  1. Bei uns kann man das über das Rote Kreuz und die "Wandern" in alle ortschaften, damit man nicht so weit fahren muss :)

    ich würde kein Blutspenden aber einfach weil ich es nicht kann, ich hab einfach zu viele medikamente im Blut und ich hab viel zu viel angst vor spritzen -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh stimmt, das Rote Kreuz gibt es bei uns auch, aber die "Wandern" nicht, danke für die Info. :)

      Hmm, das ist natürlich doof, gute Besserung erstmal! :) Naja, ne Spritze bekommst du ja nicht, nur ne "kleine" Nadel :) Ich habe auch Angst vor Nadeln, aber wenn ich nicht hingucke, dann geht das :D :)

      Liebe Grüße :*

      Löschen